Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB” genannt) regeln den Zugang zur Webseite und deren Nutzung, einschließlich aller Inhalte, Funktionen und Dienste die auf www.contenized.com (die „Webseite“) angeboten werden.

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig, bevor Sie diese Webseite nutzen. Mit der Nutzung dieser Webseite, der Eröffnung eines Kontos oder des Anklickens der Annahme oder Zustimmung zu den AGB, falls diese Option angeboten wird, bestätigst und erklärst du, dass du dich diesen AGB und unserer Datenschutzrichtlinie, die du hier findest, verpflichtest. Diese wird durch Verweis darauf Bestandteil der AGB. Falls du weder den AGB noch der Datenschutzrichtlinie zustimmen möchtest, darfst du auf diese Webseite weder zugreifen noch diese nutzen. Weitere detaillierte Informationen zu den Aktivitäten und der Nutzung auf der Webseite findest du in den hier angeführten Artikeln.

Die Nutzung der Webseite ist für Leute ab 13 Jahren zugänglich, jedoch dürfen Käufe auf dieser Webseite nicht stattfinden, wenn sie jünger als 18 Jahre sind. Durch die Nutzung dieser Website bestätigen und garantieren sie, dass sie volljährig sind, um einen verbindlichen Vertrag abzuschließen zu können, und dass sie alle oben genannten Voraussetzungen erfüllst. Wenn sie nicht alle diese Anforderungen erfüllen, dürfen sie nicht auf die Website zugreifen oder sie benutzen.

Creator

 
  • Creator erstellen Content auf Contenized, um Käufern den Kauf ihrer digitalen Produkte zu ermöglichen.
  • Die Creator können den Käufern zusätzlich zu ihren im Shop angebotenen Produkten auch individuelle Angebote unterbreiten.
  • Für jedes Produkt (Content), das du verkaufst und erfolgreich abschließt, wird deinem Konto 82 % des Kaufbetrags gutgeschrieben.
  • Contenized akkreditiert Creator, sobald ein Kauf abgeschlossen ist
  • Wenn ein Kauf (aus welchem Grund auch immer) storniert wird, werden die gezahlten Gelder auf das Contenized-Guthaben des Creators zurückerstattet.
  • Die Creator können ihre Einnahmen mit einer der Auszahlungsoptionen von Contenized abheben (siehe Abschnitt “Abheben” unten bezüglich der Zahlungsbedingungen).
  • Die Bewertung des Creators wird auf der Grundlage der von den Käufern eingestellten Auftragsbewertungen berechnet. Hohe Bewertungen ermöglichen es den Verkäufern, ein fortgeschrittenes Verkäuferniveau zu erreichen und dadurch diverse Vorteile zu bekommen (z.B. Auflistung auf der Startseite unter “Beliebteste Creator”). In bestimmten Fällen können übermäßig niedrige Bewertungen zur Aussetzung des Kontos des Creators führen.
  • Aus Sicherheitsgründen kann Contenized die Fähigkeit eines Verkäufers, Einnahmen abzuziehen, vorübergehend deaktivieren, um betrügerische oder illegale Aktivitäten zu verhindern. Dies kann die Folge von Sicherheitsproblemen, unkorrektem Verhalten, das von Käufern gemeldet wird, oder der Zuordnung mehrerer Nutzerkonten zu einem einzigen Abhebungsanbieter sein.
  • Die Creator sind verantwortlich für die Zahlung aller direkten oder indirekten Steuern, einschließlich der GST, der Mehrwertsteuer oder anderer Steuern, die je nach Wohnort oder Standort auf sie anwendbar sind. Die Verkäufer erklären und garantieren, dass sie ihren Verpflichtungen aus den Einkommenssteuerbestimmungen in ihrer Gerichtsbarkeit jederzeit nachkommen und dies auch tun werden. Der im Shop angezeigte Preis ist inklusive aller Steuern und Gebühren, die für die Verkäufer anfallen können.
  • Ernennung als Inkassostelle für begrenzte Zahlungen: Der Verkäufer ernennt hiermit Contenized zum beschränkt befugten Inkassospezialisten des Verkäufers, der ausschließlich Zahlungen (ggf. über seinen Zahlungsdienstleister) vom Käufer entgegennimmt und diese Zahlungen an den Verkäufer überweist. Der Verkäufer erklärt sich damit einverstanden, dass die Zahlung vom Käufer an Contenized als gleichwertig mit der direkt an den Verkäufer geleisteten Zahlung angesehen wird. Die Zahlungsverpflichtung des Käufers gegenüber dem Creator wird mit Eingang der Zahlung bei Contenized (bzw. seinem Zahlungsdienstleistungsanbieter) erfüllt, und Contenized (über seinen Zahlungsdienstleistungsanbieter) ist für die Überweisung der Gelder an den Creator in der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Weise verantwortlich. Für den Fall, dass Contenized (über den Zahlungsdienstanbieter) keine derartigen Beträge an den Verkäufer überweist, kann der Creator nur gegen Contenized und nicht direkt gegen den Käufer Rückgriff nehmen. Der Creator erklärt sich damit einverstanden, dass Contenized die hierin enthaltenen Bedingungen in allen Servicebedingungen, Quittungen, Offenlegungen oder Mitteilungen beschreiben oder anderweitig wiedergeben kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Quittungen, die den Käufern zur Verfügung gestellt werden und die Contenized für notwendig oder umsichtig hält.
  • Contenized arbeitet mit Zahlungsdienstleistern zusammen, um alle Zahlungen von Käufern einzuziehen, diese Zahlungen von den Käufern an die Creator zu überweisen und Gelder zu halten. 
  • Creator sind für den Abschluss einer allgemeinen Haftpflichtversicherung mit Deckungssummen verantwortlich, die ausreichen, um alle mit der Erbringung ihres Contents verbundenen Risiken abzudecken.

Content (Produkte)

 
  • Auf Contenized erstellter Content ist benutzergenerierter Inhalt. 
  • Content und/oder Nutzer können von Contenized bei Verstößen gegen die AGB und/oder unsere Community-Standards von der Webseite entfernt werden. Dies gilt unter anderem für die folgenden Verstöße und/oder Materialien:
    • Illegale oder betrügerische Dienstleistungen
    • Urheberrechtsverletzung, Markenverletzung und Verletzung der Nutzungsbedingungen eines Dritten, die über unsere Richtlinie für Ansprüche auf geistiges Eigentum gemeldet werden, findest du hier
    • Unangemessene/Obszene Inhalte, sowie nicht legale Inhalte
    • Gewalttätige oder trügerische Inhalte
    • Angebot, akademische Arbeiten im Namen der Käufer vorzubereiten
    • Content Erstellung, die über 30 Tage Servicedauer hinausgeht
    • Content, der nicht dem versprochenen Inhalten entspricht 
    • Promotion von unserer Webseite durch Aktivitäten, die durch Gesetze, Vorschriften und/oder die Nutzungsbedingungen Dritter verboten sind, sowie durch jegliche Marketingaktivitäten, die unsere Beziehungen zu unseren Nutzern oder Partnern negativ beeinflussen.
  • Content, der wegen der oben genannten Verstöße entfernt wird, kann zur Sperrung des Kontos des Creators führen.
  • Content, der aufgrund von Verstößen entfernt wird, kann nicht wiederhergestellt oder bearbeitet werden.
  • Content kann aufgrund schlechter Leistung und/oder Fehlverhalten von Nutzern aus unserer Suchfunktion entfernt werden.
  • Content kann vorab genehmigte Webseiten-URLs enthalten, die im Feld Produkt-Beschreibung und Anforderungen enthalten sind. Content, der Webseiten enthält, die Inhalte bewerben, die gegen die Nutzungsbedingungen von Contenized und/oder unsere Community-Standards verstoßen, werden entfernt.
  •  Die Creator müssen die gleiche Servicequalität liefern, die auf ihren Produkt-Bildern und Beschreibungen gezeigt wird. Wiederkehrende Lieferungen, die nicht der auf den Angaben entsprechen, können dazu führen, dass das Konto des Creators den Verkäuferstatus verliert oder dauerhaft deaktiviert wird.
  • Content kann ein genehmigtes Produkt-Video enthalten, das über unsere Seite hochgeladen wurde.
  • Aussagen auf der Produkt-Seite, die diese AGB untergraben oder umgehen, sind verboten.

Creator-Features

Creator haben Zugriff auf verschiedene exklusive Funktionen, mit denen sie die Art und Weise, in der sie ihren Content anbieten, spezifisch anpassen können.

Individuelles Angebot

  • Creator können auch kundenspezifische Angebote senden, die auf die spezifischen Anforderungen eines Käufers eingehen.
  • Kundenspezifische Angebote werden vom Creator mit der genauen Beschreibung des Contents, dem Preis und der voraussichtlichen Lieferzeit definiert.
  • Content, der als individuelles Kundenangebot angeboten wird, darf nicht gegen die Nutzungsbedingungen von Contenized und/oder unsere Community-Standards verstoßen.

Lieferung physischer Produkte

 

Contenized bietet ausschließlich den Verkauf digitaler Produkte an. Der Versand physischer ist nicht möglich.

Abheben von Einnahmen

 
  • Um deine Einnahmen abzuheben, musst du ein Konto bei mindestens einem der Zahlungsdienstleister von Contenized für die Auszahlungsmethoden haben. Alle Beträge, die für eine Abhebung in Frage kommen, werden in deinem Namen auf einem Konto bei dem Zahlungsdienstleister von Contenized gehalten. Alle Zahlungsdienste, einschließlich der Auszahlungsdienstleistungen, werden von dem Zahlungsdienstleister von Contenized bereitgestellt.
  • Dein Nutzerprofil kann mit nur einem Konto von jeder Auszahlungsmethode verknüpft werden. Ein Auszahlungskonto des Zahlungsdienstleisters kann nur mit einem Nutzerprofil verknüpft werden.
  • Um deine verfügbaren Einnahmen abzuheben, musst du auf den angegebenen Abhebungsanbieter klicken, um den Abhebungsprozess zu starten.
  • Auszahlungen können nur in der Höhe vorgenommen werden, die Ihnen zur Verfügung steht.
  • Die Auszahlungsgebühren variieren je nach Auszahlungsmethode.
  • Der Rückzug ist endgültig und kann nicht rückgängig gemacht werden. Wir werden nicht in der Lage sein, diesen Prozess umzukehren, sobald er einmal begonnen hat.

KÄUFER (Fans)

 
  • Sie dürfen Creatorn keine Direktzahlungen mit Zahlungssystemen außerhalb von Contenized anbieten.
  • Contenized behält sich das Recht vor, alle öffentlich veröffentlichten gelieferten Werke für Marketing- und Werbezwecke von Contenized zu verwenden.
  • Käufer können eine bestimmtes kundenspezifisches Produkt über die Funktion “Anfrage senden” anfordern. Dienste, die auf Contenized angefordert werden, müssen auf unserer Webseite erlaubt sein. Bitte lies dir die AGB und Nutzungsbedingungen unserer Webseite zuvor in Ruhe durch. 

Kauf

  • Käufer bezahlen Contenized, um eine Bestellung von der Shop-Seite des Creators oder einem benutzerdefinierten Angebot aus zu erstellen, indem sie die Schaltfläche Jetzt bestellen/kaufen verwenden. Contenized arbeitet mit Zahlungsdienstleistern zusammen, um alle Zahlungen von den Käufern einzusammeln, diese Zahlungen von den Käufern an die Creator zu überweisen. Alle Zahlungsdienste im Zusammenhang mit der Einziehung von Geldern auf Contenized werden von den Zahlungsdienstanbietern von Contenized durchgeführt.
  • Contenized dient als beschränkt autorisierter Inkassostelle des Creators ausschließlich zum Zweck der Annahme von Zahlungen (ggf. über seinen Zahlungsdienstanbieter) vom Käufer und der Überweisung dieser Zahlungen an den Creator. Die Zahlungsverpflichtung des Käufers gegenüber dem Creator wird mit Eingang der Zahlung bei Contenized (bzw. seinem Zahlungsdienstleistungsanbieter) erfüllt, und Contenized (über seinen Zahlungsdienstleistungsanbieter) ist für die Überweisung der Gelder an den Creator in der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Weise verantwortlich. Für den Fall, dass Contenized (über den Zahlungsdienstanbieter) keine derartigen Beträge an den Creator überweist, kann der Creator nur gegen Contenized und nicht direkt gegen den Käufer Rückgriff nehmen.
  • Darüber hinaus können Käufer eine benutzerdefinierte Bestellung anfordern, die auf spezifische Käuferanforderungen eingeht, und ein benutzerdefiniertes Angebot von Creatorn über die Webseite erhalten.
  • In den meisten Ländern können Käufe bei Contenized mit einer der folgenden Zahlungsmethoden getätigt werden: Kreditkarte (Stripe) PayPal und Direktüberweisung.
  • Du darfst den Creatorn nicht anbieten, zu zahlen, oder die Zahlung mit einer anderen Methode als über unsere Website vorzunehmen. Falls du gebeten wurdest, eine alternative Zahlungsmethode zu verwenden, melde sie bitte sofort dem Kundensupport unter info@contenized.com
  • Zum Schutz vor Betrug, nicht autorisierten Transaktionen (wie z.B. Geldwäsche), Forderungen oder anderen Verbindlichkeiten werden Zahlungsinformationen im Zusammenhang mit Abhebungen entweder von Contenized oder von den Zahlungsdienstleistern von Contenized gesammelt. Die Zahlungsdienstleister können auch andere Informationen sammeln, die für Vorschläge zur Bearbeitung von Abhebungszahlungen erforderlich sind. Contenized ist den Zahlungsinformationen, die den Zahlungsdienstleistern zur Verfügung gestellt werden, nicht ausgesetzt, und diese Informationen unterliegen der für den Zahlungsdienstleister geltenden Datenschutzrichtlinie. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzrichtlinien.
  • Durch die Verwendung einer beliebigen Zahlungsmethode und/oder die Angabe von Zahlungsdetails für Einkäufe auf Contenized erklärst und garantierst du, dass folgendes zutrifft: (a) du bist gesetzlich befugt, solche Informationen bereitzustellen; (b) du bist gesetzlich befugt oder hast die Erlaubnis, Zahlungen mit der/den Zahlungsmethode(n) zu tätigen; (c) wenn du ein Angestellter oder Vertreter einer Firma oder Person bist, der die Zahlungsmethode gehört, bist du von dieser Firma oder Person befugt, die Zahlungsmethode zu verwenden, um Zahlungen auf Contenized zu tätigen; und (d) solche Handlungen nicht gegen geltendes Recht verstoßen.

Contenterstellung

 

  • Sobald die Zahlung bestätigt ist, wird deine Bestellung erstellt und erhält eine eindeutige Bestellnummer.
  • Eine Bestellung wird als vollständig gekennzeichnet, nachdem sie als abgeschlossen markiert und dann von einem Käufer akzeptiert wurde. Eine Bestellung wird automatisch als vollständig markiert, wenn sie nicht angenommen wurde und kein Änderungsantrag innerhalb von 3 Tagen nach der Markierung der Bestellung als geliefert eingereicht wurde.
  • Wir ermutigen unsere Käufer und Creator, zu versuchen, Konflikte untereinander zu lösen. Wenn dies aus irgendeinem Grund nach der Verwendung des Lösungszentrums fehlschlägt oder wenn du auf eine unzulässige Verwendung auf der Webseite stoßen solltest, kannst du dich an unseren Kundensupport unter info@contenized.com wenden.

Abwicklung von Contenterstellungen 

 
  • Wenn ein Käufer Content bestellt, wird der Creator per E-Mail benachrichtigt und auf der Webseite benachrichtigt, während er im Konto angemeldet ist.
  • Creator sind verpflichtet, die Lieferzeit einzuhalten, die sie bei der Erstellung ihrer Contents angegeben haben. Wenn dies nicht geschieht, kann der Käufer die Bestellung stornieren, wenn eine Bestellung als verspätet markiert ist, und kann dem Status des Creators schaden.
  • Creator müssen abgeschlossene Dateien und/oder Arbeitsnachweise über die Schaltfläche Abgeschlossene Aufträge liefern (auf der Auftragsseite) senden, um die Bestellung als abgeschlossen zu kennzeichnen.
  • Die Benutzer sind dafür verantwortlich, alle übertragenen Dateien auf Viren und Malware zu überprüfen. Contenized ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch die Nutzung der Website, die Verwendung von Inhalten oder übertragenen Dateien entstehen könnten.

 

Bewertungsüberprüfungen

 
  • Rückmeldungen, die von den Käufern bei Abschluss eines Auftrags abgegeben werden, sind ein wesentlicher Bestandteil des Bewertungssystems von Contenized. Bewertungen zeigen die Gesamterfahrung des Käufers mit den Creatorn und deren Service. Die Käufer werden aufgefordert, dem Creator alle Bedenken mitzuteilen, die während ihres aktiven Auftrags in Bezug auf den vom Creator angebotenen Service auftreten.
  • Eine Käufer-Bewertung zu hinterlassen, ist ein grundlegendes Vorrecht des Käufers. Bewertungen werden nur dann entfernt, wenn ein eindeutiger Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen und/oder unsere Community-Standards vorliegt.
  • Um jeglichen Missbrauch unseres Bewertungs-Systems zu verhindern, müssen alle Bewertungen von legitimen Verkäufen stammen, die ausschließlich über Contenized von Benutzern innerhalb unserer Community durchgeführt werden. Arrangierte Käufe, die dazu bestimmt sind, die Verkäuferbewertungen künstlich zu verbessern oder die Webseite mit Käufen von zusätzlichen Konten zu missbrauchen, führen zu einer dauerhaften Sperrung aller zugehörigen Konten.
  • Bewertungs-Kommentare von Käufern werden öffentlich auf der Shop-Seite des Creators angezeigt.
  • Es ist verboten, die Lieferung von Diensten, Dateien oder Informationen, die zur Vervollständigung der Contenterstellung erforderlich sind, mit der Absicht zurückzuhalten, vorteilhafte Bewertungen oder zusätzliche Dienste zu erhalten.
  • Benutzer können bis zu 10 Tage, nachdem ein Auftrag als abgeschlossen markiert wurde, Bewertungen dazu hinterlassen. Nach 10 Tagen dürfen keine neuen Bewertungen mehr zu einem Auftrag hinzugefügt werden.

Verhalten und Schutz von Nutzern 

 

  • Um die Privatsphäre unserer Benutzer zu schützen, werden die Benutzeridentitäten anonym gehalten. 
  • Jeder notwendige Austausch von personenbezogenen Daten, der zur Fortsetzung eines Dienstes erforderlich ist, kann innerhalb der Bestellseite erfolgen.
  • Contenized gibt keine Garantie für das Niveau der den Käufern angebotenen Contenterstellung. Du kannst die Instrumente zur Streitbeilegung nutzen, die dir auf der Bestellseite zur Verfügung stehen.
  • Contenized bietet keinen Schutz für Benutzer, die außerhalb der Webseite interagieren.
  • Der gesamte Informations- und Dateiaustausch muss ausschließlich über die Plattform von Contenized erfolgen.
  • Unhöfliche, beleidigende, unangemessene Sprache oder gewalttätige Mitteilungen werden nicht toleriert und können zu einer Kontowarnung oder zur Sperrung/Löschung deines Kontos führen.
  • Contenized ist offen für alle. Die Diskriminierung eines Gemeindemitglieds aufgrund von Geschlecht, Rasse, Alter, Religionszugehörigkeit, sexuellen Vorlieben oder anderweitig ist nicht akzeptabel und kann zur Sperrung/Löschung deines Kontos führen.

 

Contenterstellung

 
  • Benutzer mit der Absicht, konkurrierende Creator zu diffamieren, indem sie bei konkurrierenden Diensten bestellen, werden ihre Bewertungen entfernt oder weitere Aktionen im Zusammenhang mit dem Kontostatus durch unser Vertrauens- & Sicherheitsteam bestimmt.
  • Benutzer dürfen keine Spam-Mails versenden oder frühere Käufer oder Creator dazu auffordern, Bewertungen zu entfernen/zu ändern oder Bestellungen zu stornieren, die nicht den Richtlinien für die Stornierung von Bestellungen oder Feedback entsprechen.
  • Benutzer können Content unter info@contenized.com melden, die möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen von Contenized verstoßen, und zwar auf der Grundlage der replizierten Ähnlichkeit des gemeldeten Contents mit bereits existierenden Diensten.
  • Die Creator garantieren, dass die in ihren angebotenen Produkten enthaltenen Inhalte Originalwerke sind, die von den Creator konzipiert wurden und keine Rechte Dritter verletzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Marken oder Dienstleistungsmarken. Für den Fall, dass bestimmte Musik- oder Stock-Footage-Medien in die Produkten aufgenommen werden, erklären und garantieren die Creator, dass sie eine gültige Lizenz zur Nutzung dieser Musik und/oder dieses Materials besitzen und diese in die Contenterstellung aufnehmen.
  • Contenized reagiert auf klare und vollständige Hinweise auf angebliche Urheberrechts- oder Markenrechtsverletzungen. 

 

Verstöße

Nutzerkonten können eine Warnung erhalten, wenn sie gegen unsere Nutzungsbedingungen und/oder unsere Community-Standards verstoßen. In diesen Fällen wird eine Warnung an die E-Mail-Adresse des Nutzers versandt und für diesen auf der Webseite angezeigt. Warnungen schränken zwar nicht die Aktivität eines Kontos ein, können jedoch dazu führen, dass dein Konto den Creator-Status verliert oder, abhängig von der Schwere des Verstoßes, dauerhaft deaktiviert wird.